braydmedia-web/content/blog/2023-03-30 IT ist cool bis .../index.md

2.4 KiB
Raw Permalink Blame History

title date draft toc images tags
IT ist cool, bis irgendwas nicht funktioniert 2023-03-30T00:50:53+02:00 false false
Informatik
Matrix
Messenger
Synapse

Ich arbeite beruflich als IT-Systemadministrator und verbringe dadurch natürlich auch privat Zeit damit irgendein IT-Zeug zu machen. Ich selbst habe zum Beispiel meinen eigenen Matrix-Server, der mit Synapse läuft und noch ein paar andere Dienste.

Matrix ist mein persönlicher Go-To-Messenger zusammen mit Signal. WhatsApp nutze ich selbst zum Beispiel quasi gar nicht. Entsprechend ärgerlich war es, dass ich meinen Server letzten Freitag nach der Arbeit neugestartet habe und aus dem Nichts mein Setup mit Synapse nicht mehr funktioniert hat.

Synapse war nur noch per HTTP erreichbar und mein Docker-Container, der mir SSL-Zertifikate für HTTPS automatisch mit LetsEncrypt validiert brachte einen Error, dass die validierung nicht möglich ist. Warum? Keine Ahnung um ehrlich zu sein. Ich habe den Server und auch die Container schon dutzende male geupdated, neugestartet, usw.

Also habe ich mein ganzes Wochenende damit verbracht zu versuchen meinen Server wieder funktionell zu bekommen. Mehrere Leute konnten mir nicht weiterhelfen, weil effektiv nichts falsch konfiguriert war. Besser noch: Es wurde nichts an der seit Monaten bestehenden Konfiguration geändert.

Ärgerlich war das vor allem, weil meinen Matrix-Server mehrere Personen nutzen, die dort natürlich auch mit den Leuten schreiben können wollen. Funktionierte aber dadurch nicht mehr.

Aus Verzweiflung habe ich als letzte Lösungsmöglichkeit vorhin meinen kompletten Nginx Container sowie den LetsEncrypt Proxy Companion komplett gelöscht. Alle Configs, alle Volumes alles. Danach habe ich natürlich alles wieder 1:1 genauso angelegt.

Siehe da: Komischerweise funktioniert es wieder...

Ich habe nach wie vor keine Ahnung was das Problem war und warum es mysteriöserweise durch neu anlegen mit identischer Konfiguration wieder funktioniert hat. Ich bin nur froh, dass es funktioniert. Das ganze hat mir natürlich mein Wochenende geraubt, sodass ich Morgen wieder in den Arbeitsalltag zurück muss und nicht sonderlich erholt bin. Aber naja, was soll man machen. ^^

Technologie und IT ist super und man kann sehr coole Dinge machen. Nur wenn es nicht funktioniert ist das sehr frustrierend, vor allem, wenn man nicht rausfindet, was das Problem war.